Person

Dr.

Quim Pena

Nicht verfügbar Urheberrecht: © Privat
Lehrstuhl für Experimentelle Molekulare Bildgebung

Adresse

Gebäude: CBMS

Raum: 108

Forckenbeckstr. 55

52074 Aachen

Kontakt

WorkPhone
Telefon: +49 241 80 85913
 

Quim erlangte 2019 seinen Doktortitel in Chemie an der Universitat Autònoma de Barcelona (Spanien) und der Aix-Marseille Université (Frankreich) mit Schwerpunkt auf metallbasierten Verbindungen als potenzielle Chemotherapeutika. Er kam 2020 als Postdoktorand zur ExMI. Seine aktuelle Forschung befasst sich mit dem Einsatz von Nanomedizin zur verbesserten Verabreichung von verschiedenen organischen und metallbasierten (Pro-)Drugs, um deren therapeutische Effizienz zu erhöhen und die damit verbundenen Nebenwirkungen in Krebstherapien zu minimieren. Er ist auch an Projekten zur Synthese von Prodrugs und medikamentenbeladenen polymeren Mizellen beteiligt.